x

Kennen Sie schon unsere App?

MuM (Medizin und Mehr)

Laden Sie jetzt unsere App aus dem AppStore!

Jetzt bei Google Play
Jetzt im AppStore
Jetzt bei Amazon

Gesundes Gehirn durch Bewegung? Wie man mit Sport neurologischen Erkrankungen vorbeugen kann

Donnerstag, 05. Oktober, 19.30 Uhr, Vortragsraum, Evangelisches Krankenhaus


Referent: Dr. Peter Albrecht, ltd. Oberarzt Abteilung Neurologie und klinische Neurophysiologie

 

Neurologische Erkrankungen, wie z.B. Demenz, Schlaganfall, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose oder Epilepsie, schränken die Betroffenen in ihrer Mobilität nicht selten sehr stark ein. Durch die deutlich besseren Möglichkeiten der genauen Lokalisation und Diagnostik bestehen heute, gerade bei früher Erkennung, sogar manchmal Heilungschancen.

 

Auch bei der Therapie wurden enorme Fortschritte gemacht. Dabei sind besonders die Aspekte Bewegung und Erhalt sowie Förderung der Beweglichkeit in den Vordergrund gerückt.

 

Warum diese gerade bei einer neurologischen Erkrankung in jeder Hinsicht wichtig und hilfreich sind, erläutert der versierte Neurologe, der zugleich auch Facharzt für Sportmedizin ist, in seinem Vortrag anschaulich. Zudem gibt er wertwolle Tipps und Anregungen.

 

 

Anmeldung vorab erbeten unter Telefon (0281) 106 2051