Bestmögliche Versorgung

Im Onkologischen Zentrum Wesel, das im April 2015 nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO) zertifiziert wurde, werden bösartige Bluterkrankungen, Tumore des Magen- Darm-Traktes, des Brustkorbes - insbesondere Lungenkrebs -,  urogenitale, endokrine Tumore, Tumore des Nervensystems, Sarkome sowie Schilddrüsenkarzinome behandelt.

 

Hierzu bündelt das Onkologische Zentrum kontinuierlich hausinterne und regionale Expertisen in einem interdiziplinären und sektorübergreifenden Versorgungskonzept auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse. Die abgestimmte Zusammenarbeit der Spezialisten verschiedener Fachrichtung gewährleistet dabei bestmögliche Behandlungsergebnisse.

 

Dank fachübergreifender Zusammenarbeit gelingt es so, Blut- und Tumorerkrankungen durch Vorbeugung und Früherkennung zu verhindern bzw. rechtzeitig zu erkennen sowie durch eine Verbesserung der Diagnostik, Behandlung, Nachsorge und Rehabilitation diese gezielt und umfassend zu versorgen.

 

Onkologisches Netzwerk

Ärztliches Leitungsteam

Ärztliche Leitung Onkologisches Zentrum Wesel

Dr. med. Wolfram Kalitschke

Chefarzt Innere Medizin - Gastroenterologie/ Hämatologie und Onkologie

 

Stv. Leitung Onkologisches Zentrum Wesel

Dr. med. Dirk Hartnack

Oberarzt Innere Medizin - Gastroenterologie/ Hämatologie und Onkologie

 

Ärztlicher Koordinator Tumorzentrum Wesel 

Nils Heine

Oberarzt Innere Medizin - Gastroenterologie/ Hämatologie und Onkologie

Tumorkonferenz / Tumorboard

Unser etabliertes onkologisches Netzwerk greift auf jahrelange Erfahrung und Expertenwissen zurück!

 

Alle Erkrankungsfälle werden im wöchentlich stattfindenden interdisziplinär besetzten Tumorboard diskutiert.

 

Strukturierte Behandlungsabläufe nach den aktuellen Leitlinien der Fachgesellschaften mit dem neuesten medizinischen Wissen werden dadurch gewährleistet.

 

Zudem dient dieses Forum der onkologischen Fortbildung unseres ärztlichen Dienstes sowie der Zweitmeinung

Hauptbehandlungspartner

 

Komplementäre Angebote

Unsere zusätzliche Unterstützung, die wir Erkrankten und deren Angehörigen hier bieten, geht über eine rein medizinische Betreuung hinaus. Sie umfasst unter anderem

 

 

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, Patientinnen und Patienten mit einer nicht heilbaren, weit fortgeschrittenen Erkrankung mit begrenzter Lebenserwartung, auf unserer Palliativ-Station zu behandeln.

 

Leitung

Dr. med.
Wolfram Kalitschke
Ärztlicher Leiter
Chefarzt Abteilung Innere Medizin - Gastroenterologie / Hämatologie und Onkologie

Onkologisches Zentrum / Sekretariat
Ellen Mootz-Ürum

Tel: (02 81) 106 - 30 60
Fax: (02 81) 106 - 30 49
 

mootz@evkwesel.de