Spenden

Gerade ein Krankenhaus kann in Zeiten knapper Kassen Freunde und Förderer gut gebrauchen. Entsprechend wird mit den Geldern, mit denen unser Förderkreis Projekte finanziert, die dem Wohle unserer Patienten und Mitarbeitenden dienen, verantwortungsbewusst umgegangen. Spenden machen also quasi Unmögliches möglich!

Aber auch zweckgebundene Zuweisungen, die häufig der Unterstützung unserer palliativen oder ambulanten Arbeit dienen, nehmen wir immer wieder gerne dankend an. Zudem helfen Zuwendungen und Sachleistungen von Sponsoren einige unserer Projekte und Aktionen, wie z.B. den alljährlichen Neurolauf, zu publikumswirksamen Events zu machen.

 

Entscheiden Sie selbst, was Ihnen am Herzen liegt. Wir sagen Danke.

 

Spendenkonten:

Empfänger: Evangelisches Krankenhaus Wesel

Geldinstitut: Niederrheinische Sparkasse RheinLippe (Nispa)

IBAN: DE82 3565 0000 0000 2011 37

BIC: WELADED1WES

 

 

Zweckgebundene Spenden für Palliativarbeit

 

Empfänger: Evangelisches Krankenhaus Wesel

Verwendungszweck:
Palliativstation + Stichwort (= Angabe, aus welchem Anlass die Spende resultiert)

Geldinstitut: Niederrheinische Sparkasse RheinLippe (Nispa)

IBAN: DE 82 3565 0000 0000 2011 37

BIC: WELADED1WES

 

 

Empfänger: Evangelisches Krankenhaus Wesel

Verwendungszweck:
Palliativstation + Stichwort (= Angabe, aus welchem Anlass die Spende resultiert)

Geldinstitut: Bank für Kirche und Diakonie (KD Bank)

IBAN: DE45 3506 0190 1010 5660 50

BIC: GENODED1DKD

 

Stationäres Hospiz

Empfänger: Kati Fassbender Stiftung

Verwendungszweck: Hospizbau 

Geldinstitut: Niederrheinische Sparkasse RheinLippe (Nispa)

IBAN: DE04 3565 0000 1000 1289 81

BIC:   WELADED1WES

Förderkreis Evangelisches Krankenhaus Wesel e.V.

Der Vorsitzende Jörg Hüting wird von Dr. med. Alfred Kehl und Karsten Tieben, die den Beisitz haben, sowie von Kassenwart Hans Poetschi, unterstützt.


 

Spendenkonto Förderkreis

Niederrheinische Sparkasse RheinLippe (Nispa)

IBAN: DE59 3565 0000 0000 2312 33
BIC:    WELADED1WES