Orientierung

Die Kreis- und Hansestadt <link www.wesel.de - external-link-new-window "Stadt Wesel">Wesel </link>liegt am schönen Niederrhein und ist entweder über via Bahnverbindung oder je nach Anfahrtsrichtung über die Bundesstraßen B473, B8, B70 oder über die Autobahn A3 verkehrstechnisch sehr gut zu erreichen. Es stehen ausreichend kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. Unsere Einrichtungen werden zudem vom öffentlichen Nahverkehr rund um die Uhr angefahren. Es gibt drei Bushaltestellen, die Haltestellen "Evangelisches Krankenhaus" an der Schermbecker Landstraße (VGN-Linien SB 3 und SB 21) und am Aaper Weg (VGN Linien 82 und 85) sowie die Haltestelle "Aaper Weg" an der Wittenberger Straße (VGN-Linie 83). Fahrpläne hängen im Eingangsbereich aus. Notfälle und Liegendtransporte können über einen separaten Zugang zur Zentralen Notaufnahme (ZNA) gelangen.

 

Im Krankenhaus dient ein Farbkonzept als Wegeleitsystem:

 

dunkelrot = Untergeschoss

(Kasino, Ausgang zum Park, Nukleardiagnostik, Lieferanteneingang)

 

 

dunkelgrün = Erdgeschoss

(Ein-/Ausgang, Pforte, Patientenaufnahme, Zentrale Notaufnahme, Ambulanzen/Sekretariate, Cafe, Kiosk, Soziale Dienste, Röntgen, Labor, Intensivstation, Narkoseaufklärung, Kardiologische Funktionsdiagnostik, Endoskopie, Kirche, Stationäre Physiotherapie, Seminarräume, OP, Holding Area, Durchgang zum Ärztehaus Visalis, zur Strahlentherapie und zum Enddarmzentrum)

 

 

hellblau = Etage 1

(ThEO, Dialyse, Klinik für Gynäkologie, Urogynäkologie und Onkologische Gynäkologie, Klinikg für Senologie und Ästhetische Chirurgie, Brustkrebszentrum, Gynäkologisches Krebszentrum, Palliativstation)

 

 

rot = Etage 2

(Psychoonkologie, Klinik für Orthopädie, Wirbelsäulen- und Unfallchirugie, EndoProthetik-Zentrum, Service-Point, Durchgang zum Ärztehaus Visalis)

 

 

gelb = Etage 3

(Darmzentrum, Wund- und Stomaversorgung, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Onkologische Chirurgie)

 

 

grün = Etage 4

(Onkologisches Zentrum, Klinik für Innere Medizin)

 

 

blau = Etage 5

(Stroke Unit, Intermediate Care (IMC), Klinik für Neurologie, Neurogeriatrie und neurologische Frührehabilitation, Ergotherapie, Schluckambulanz, Büro Beratung Gerontopsychiatrie, Schlaganfall-Selbsthilfegruppe)

 

 

hellgrün = Etage 6

(Geschäftsführung, Pflegemanagement, Personalabteilung, Seelsorge, Qualitätsmanagement, Hygienemanagement, Konferenzräume)