Intensiv Behandlungsstation (IBS)

Unsere interdisziplinäre Intensivstation umfasst 10 Betten und wird federführend von der Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin betreut. Sie wird kontinuierlich auf den neuesten Stand der Technik gebracht.

 

Pro Jahr werden hier mehr als 1.200 Patienten intensiv-medizinisch behandelt und fachpflegerisch betreut. Dabei handelt es sich vorrangig um lebensbedrohlich erkrankte Patienten unseres Hauses, aber auch um Patienten aus Krankenhäusern der Umgebung.

 

Vor allem bei den Diagnosen Nierenversagen und Schlaganfall wird unsere Intensiv-Behandlungs-Station (IBS) von extern kontaktiert, da wir über eine ausgesprochen gute Expertise verfügen. 


Zur Verbesserung unserer medizinischen Versorgung und Patientensicherheit werden alle therapeutischen Maßnahmen über ein elektronisches Patienten-Daten-Management-System dokumentiert und überwacht.

 

Ärztliche Leitung

Dr. med.

Joachim Große

 

Facharzt für Anästhesiologie 

und Intensivmedizin

 

Pflegerische Leitung

Ludger Buil

Fachkrankenpfleger für Anästhesie- und Intensivpflege

Intensiv-Behandlungs-Station (IBS)

Tel.: (02 81) 106 - 23 10