Sport nach Krebs

Positive Energie durch Bewegung

 

Die Verbesserung von noch vorhandenen Funktionseinschränkungen, unter denen Patienten, die an Krebs erkrankt sind oder waren, sowie die Steigerung der allgemeinen Fitness, stehen bei diesem Bewegungsangebot eindeutig im Vordergrund. Aber auch Freude am Leben und Spaß an Geselligkeit sind wichtige Garanten, die jedes Zusammentreffen in der Gruppe zum Erfolg werden lassen.

 

Darüber hinaus hilft diese Art von Sport auch dabei, körperliche Beeinträchtigungen nach einer onkologischen Erkrankung besser zu meistern. Insbesondere Beschwerden durch das so genannte Fatigue-Syndrom sollen dadurch verringert und eine Stärkung des Herz-, Kreislauf- und Immunsystems erzielt werden.

 

Speziell ausgebildete Physiotherapeuten zeigen den Betroffenen Entspannungsformen, die nachhaltig für mehr Lebensmut sorgen und Wohlbefinden im eigenen Körper vermitteln.

 

Bewegungsspiele, gezielte Gymnastik sowie Ausdauerübungen sollen Krebspatienten eine besseres Körpergefühl vermitteln und neue Kräfte aktivieren.

 

 

Zeit & Ort:

Visalis Therapiezentrum Wesel
Schermbecker Landstrasse 88
46485 Wesel

immer donnerstags

08.45 - 10.15 Uhr

11.00 - 11.45 Uhr

 

Anmeldung unter


Tel: (02 81) 106 - 20 71


visalis@evkwesel.de