Ergotherapie

Selbstständigkeit erhalten 

 

Wenn Motorik, Sensorik, Wahrnehmung und/oder geistige Fähigkeiten durch eine (meist neurologische) Erkrankung eingeschränkt werden, gilt es, die Selbstständigkeit des Betroffenen so lange wie möglich zu erhalten.

 

Unsere stationäre Ergotherapie setzt mit individuell zugeschnittenen Therapie- und Trainingsmethoden genau dort an.

 

Defizite und Störungen sollen behoben bzw. kompensiert werden, um Folgeschäden zu vermeiden. Dies kann erreicht werden durch Verbesserung:

  • der Grob- und Feinmotorik
  • der Aufmerksamkeit und Konzentration
  • der Wahrnehmung
  • des Selbstwertgefühls
  • der Handlungsfähigkeit

 

Für die Linderung von Demenzformen bieten sich ein spezielle Hirnleistungstraining an. So wird die größtmögliche Autonomie im Alltag ermöglicht und die Lebensqualität des Patienten erhöht. 

 

Wir arbeiten wir mit der Ergotherapie Hahn zusammen, die eine Praxisniederlassung im angegliederten Ärztehaus Visalis hat. Nach dem stationären Aufenthalt kann die Therapie im Bedarfsfall dort dann auch ambulant weitergeführt werden.

 

 

Kontakt

 

Praxis für Ergotherapie

Josef Hahn

Ärztehaus Visalis


Tel: (02 81) 206 - 80 20
 

praxis@ergotherapie-hahn.de