Immer gut informiert

Bitte beachten: Zugang zur Zentralen Notaufnahme

Alle Patient:innen mit Covid-Symptomatik (Fieber/ Erkältungssymptomen etc.)

 

und/oder

 

einem positiven Corona Schnelltest/PCR-Test 

 

ist das Betreten des Krankenhauses und der ZNA über das Foyer und der Aufenthalt im Wartebereich nicht gestattet.

 

 

Sie melden sich bitte vorher telefonisch am Empfang unter Tel: (02 81) 106 1 an.

 

Der Zugang zur Zentralen Notaufnahme (ZNA) erfolgt dann über den Nachtzugang links vom Haupteingang.

 

 

Testzentrum Evangelisches Krankenhaus Wesel

Öffnungszeiten Testzentrum
 

Montag - Freitag  von 7.00 Uhr -12.00 Uhr

und                        von 13.00 Uhr - 18.00 Uhr geöffnet.

 

An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen können von 10 Uhr bis 18 Uhr kostenlose Corona-SCHNELLTESTS nachgefragt werden.

 

Eine Testung ist ohne Anmeldung möglich, allerdings ist dann unter Umständen mit Wartezeiten zu rechnen.

 

In der Regel ist zwischen 14.00 Uhr und 16.30 Uhr ein erhöhtes Aufkommen mit Wartezeiten zu rechnen.

 

Besucherinnen und Besucher werden gebeten, das Testzentrum nur aufzusuchen, wenn sie symptomfrei sind.

 

Zudem müssen sie sich vor Ort mit einem gültigen Ausweisdokument legitimieren.

 

Die Durchführung des Nasen- und/oder Rachenabstriches erfolgt durch fachkundiges Personal.

 

Das Testergebnis des Antigen-Schnelltests erhalten die Besucher als Schriftdokument.

 

Das Parken während der Durchführung des Bürgertests ist bis zu 60 Minuten gebührenfrei.

 


 

Darüber hinaus bieten wir im Auftrag des öffentlichen Gesundheitsdienstes aufgrund der am 26.01.2022 in Kraft getretenen Änderung der Test- und Quarantäne Verordnung des Landes NRW in Verbindung mit den knappen Testressourcen nur noch PCR-Testungen für BESCHÄFTIGTE IM GESUNDHEITSWESEN an.

Diese bringen bitte zur Testung einen entsprechenden Nachweis über das Beschäftigungsverhältnis mit.

 

Sollten Sie im Gesundheitswesen beschäftigt sein, können Sie werktags in der Zeit von 10.00 – 11.00 Uhr im Testraum der Senioreneinrichtung Haus Kiek in den Busch OHNE TERMIN getestet werden - sofern:

 

Sie selbst infiziert waren und  nun eine PCR-Testung benötigen, um Ihre Beschäftigung wieder aufnehmen zu können.

 

Bitte beachten Sie: eine Freitestung mittels PCR-Test ist frühestens nach 7 Tagen und nur bei Vorliegen einer Symptomfreiheit von 48 Stunden möglich.


 

Für alle anderen Personen gilt:

 

Wer selbst, nachweislich durch einen Schnelltest einer offiziellen Teststelle infiziert ist, muss automatisch und auch ohne gesonderte behördliche Anordnung für zehn volle Tage in Isolierung. Eine gesonderte behördliche Anordnung ist darüber hinaus nicht erforderlich - auch nicht zur Geltendmachung von Entschädigungen für ausfallende Löhne.

 

Die infizierte Person kann die zehn Tage aber eigenständig auf sieben Tage verkürzen, wenn sie zuvor mindestens 48 Stunden symptomfrei ist. Für die Verkürzung ist ein negativer offizieller Schnelltest nötig.

 

Weitere Informationen finden Sie beim Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales der Landes NRW sowie beim Kreis Wesel.


 

PCR-Testungen für Selbstzahler sind NICHT MEHR MÖGLICH.

 

 


Läuft bei uns

Speisepläne

Bei uns liegen Sie nicht nur richtig gut, sondern Sie werden auch richtig gut und vor allem gesund verpflegt. Unserem Chefkoch sind Qualität und Frische seiner Speisen extrem wichtig. 

 

Wir bieten täglich ein mediterranes Menü sowie ein vegetarisches/veganes Essen als Auswahl zum leckeren Standardmenü. 

 

Speiseplan vom 09.05.22 - 15.05.22

 

Speiseplan vom 16.05.22 - 22.05.22

 

Speiseplan vom 23.05.22 - 29.05.22

 

 

Normalerweise können auch Gäste gerne in den Genuss kommen. Unser Kasino wäre dann im Untergeschoss von 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr geöffnet - aber:

 

PANDEMIE-BEDINGT bleibt unser Kasino bis auf weiteres für externe Gäste geschlossen.

 

 

 

Medizinvorträge

Medizinvorträge und Veranstaltungen mit gesundheitlichem Mehrwert stehen ganzjährig bei uns auf dem Plan.

 

Jeweils zum Halbjahresbeginn legen wir ein neues Gesundheitskompass-Programm auf. Unsere Referenten informieren nicht nur hier im Krankenhaus, sondern auch in Büderich, Hamminkeln, Haldern, Hünxe, Mehrhoog, Raesfeld und Schermbeck.

 

So decken wir in einem großen Radius alle Himmelsrichtungen ab und kommen direkt zu Ihnen vor Ort.

Die Vorträge finden teilweise in Kooperation mit den evangelischen Kirchengemeinden statt.

 

AUFGRUND DER AKTUELLEN PANDEMIE FINDEN MOMENTAN KEINE GESUNDHEITSKOMPASS-VERANSTALTUNGEN IM KRANKENHAUS STATT.

 

Statt dessen informieren wir vorübergehend in unserem DIGITALEN GESUNDHEITSKOMPASS. Schauen und hören Sie einfach mal rein!


 

Mit unserem Kooperationspartner - dem Bildungswerk Raesfeld - richten wir im 1. HJ 2022 gemeinsam ein kleines kompaktes Medizinvortrags-Programm aus:

 

„Altersbedingte Veränderungen der Lendenwirbelsäule: Grundlagen, Diagnostik, Therapie“.

Referent: Prof. Dr. med. Thorsten Ernstberger

Termin: Di., 15.02.2022; 19:30 Uhr – 21:00 Uhr

 

 

„Nehmen Sie Ihre Brustgesundheit selbst in die Hand“

Referentin: Dr. med. Daniela Rezek.

Termin: Do., 03.03.2022; 19:30 Uhr – 21:00 Uhr

 

 

„Tabuthema: Harninkontinenz. Neue Therapiemöglichkeiten bei Inkontinenz und Senkungsbeschwerden“

Referent: Dr. (TR) Serhat Aker

Termin: Do., 17.03.2022; 19:30 Uhr – 21:00 Uhr

 

 

„Nichts ist lästiger als ein Kropf“

Referent: Dr. med. Olaf Hansen

Termin: Do., 07.04.2022; 19:30 Uhr – 21:00 Uhr

 

 

„Wie kann Kollege Robby bei Bauch-OPs (Darm · Galle) helfen?“

Referent Dr. med. Olaf Hansen. Termin ?

Termin: Do., 19.05.2022; 19:30 Uhr – 21:00 Uhr

Events mit gesundheitlichem Mehrwert

Wir bieten immer mal wieder Veranstaltungen an, die entweder einen gesundheitlichen Mehrwert haben, zum Nachdenken anregen oder schlicht und ergreifend einfach nur Spaß machen. 

Corona-bedingt fanden in den letzten Monaten nur wenige öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen in unserem Krankenhaus statt.

 

Aktuell bei uns auf dem Plan:

 


 

60 Jahre EVK Wesel - wir feiern den Geburtstag ganz groß und unser Gesundheitscampus stellt sich vor:

 

TAG DER OFFENEN TÜR

am SONNTAG, 22. MAI 2022

 

von 11 - 17 Uhr

 

Tolles AKTIONSPROGRAMM rund um die Themen Medizin und Pflege mit vielen Highlights für Groß & Klein, moderierte Medizintalks, Comedy, Tombola mit tollen Gewinnen...

 

Wir freuen uns schon sehr auf Ihren Besuch!

 


 

Sonderveranstaltung:

 

Unser Zentrum für Frauengesundheit präsentiert anlässlich des Frauengesundheitstages (28. Mai) 

 

LIOBA  ALBUS

mit ihrem Programm 'HITZEWALLUNGEN'

 

Montag 23. Mai 2023

Beginn 19 Uhr - Einlass von 18 Uhr - 18.30 Uhr 

im Festzelt auf dem Parkplatz des Krankenhauses

Externes Getränkecatering (Sekt, Wein, Bier, Waasser, Softgetränke)

 

Karten im Vorverkauf ab 7. März erhältlich am Krankenhaus-Empfang.

(VVK 12,- Euro / Abendkasse 15,- Euro)

 


 

Termine Mediterrane Kochshow

Lernen Sie vom Chefkoch

 

Küchenchef Martin Weever zeigt bei seiner mediterranen Kochshow, wie einfach die mediterrane Küche funktioniert und wie lecker gesundes Essen sein kann.

 

Chefarzt Dr. Rüdiger Schmidt informiert vorab aus ärztlicher Sicht über die Vorzüge der Ernährungsphilosophie aus dem Mittelmeerraum.

 

Das kostenpflichtige Angebot (pro Person 31 Euro, im Duo 50 Euro) findet jeweils um 18 Uhr im Kasino statt.

Anmeldung vorab erforderlich unter Telefon (02 81) 106 - 20 10.


 

Termine 2. Halbjahr 2021 - können aufgrund von Corona leider nicht angeboten werden!

Tipps



"Einfach&Köstlich"

Das ideale gesunde Präsent!

 

Mediterrane Rezepte und wertvolle
Gesundheits- und Kochtipps bringen
Abwechslung in Ihre Küche.  

 

Den informativen interaktiven Kochbuch-
Ratgeber 
gibt es bei uns uns am
Empfang
für 9,95 Euro zu kaufen.