x

Kennen Sie schon unsere App?

MuM (Medizin und Mehr)

Laden Sie jetzt unsere App aus dem AppStore!

Jetzt bei Google Play
Jetzt im AppStore
Jetzt bei Amazon

Eine Darm-Operation mit Stomaanlage (k√ľnstlicher Darmausgang) ist ein gro√üer Einschnitt in Ihr Leben. 

 

Die Umstellung auf ein Leben mit Stoma wird seelische und k√∂rperliche Belastungen mit sich bringen. In dieser Zeit m√∂chten Sie unsere Stomatherapeutinnen begleiten und beraten, damit Sie sich nach der Operation leichter zurecht finden und Ihr gewohntes Leben wieder aufnehmen k√∂nnen. 

 

Unsere Stomatherapeutinnen sind auch Ansprechpartnerinnen f√ľr Inkontinenzfragen und f√ľr chronische, also schlecht heilende Wunden. In Zusammenarbeit mit unseren √Ąrzten werden f√ľr Sie Behandlungsm√∂glichkeiten entwickelt, damit Sie ein Maximum an Lebensqualit√§t zur√ľck erhalten.

Unsere Ziele:

Wir stehen Ihnen beratend zur Seite und sind Ansprechpartner f√ľr ihre Fragen und individuellen Probleme zum Thema Stoma und Inkontinenz. W√§hrend des station√§ren Aufenthaltes werden wir Sie so schulen, dass Sie zuhause entsprechend ihrer individuellen M√∂glichkeiten selbstst√§ndig zurechtkommen und ein hohes Ma√ü an Lebensqualit√§t bewahren.

Unsere Leistungen:

  • pr√§operative Gespr√§che mit dem Patienten und dem Chirurgen bez√ľglich der Stomalokalisation
  • postoperative Stomakontrolle und Versorgung
  • Patiententraining zur Stomaversorgung, ggf. Schulung der mitbetreuenden Angeh√∂rigen
  • Produktinformationen
  • Stomaversorgung bei Komplikationen
  • Fachvortr√§ge
  • Beratungsgespr√§che zum Thema:
    • verschiedene Versorgungsm√∂glichkeiten
    • Ern√§hrung
    • sozialrechtliche Fragen (Anschlussheilbehandlung, Schwerbehindertenausweis)
    • Irrigation
    • Sexualit√§t nach Stomaanlage
    • Versorgungsm√∂glichkeiten bei Harn- und Stuhlinkontinenz
    • Vermittlung zu Selbsthilfegruppen
  • Sicherstellung einer optimalen Nachbetreuung durch enge Kooperation mit dem Sanit√§tsfachhandel

Weitere Informationen f√ľr Betroffene und Interessierte

Die Deutsche ILCO bietet neuoperierten Patienten Besuche im Krankenhaus und zu Hause an.

 

Ehrenamtliche Mitarbeiter der Deutschen ILCO stehen f√ľr Einzelgespr√§che √ľber das Leben mit einem Stoma zur Verf√ľgung. Auch die ehrenamtlichen Mitarbeiter haben als Stomatr√§ger oder Angeh√∂rige von Stomatr√§gern Krankheit und Stomaoperation erlebt und k√∂nnen zudem auf den umfassenden Erfahrungsschatz der ILCO zur√ľckgreifen.

 

www.ilco.de

Kontakt

Telefon:        0281/106 2136

(Anrufbeantworter: wir rufen zur√ľck zur Terminabsprache)

E-Mail: stomatherapie[at]evkwesel.de

 

 

Social Bookmarks (sp_socialbookmarks): Keine Bookmarks gefunden.

Kontakt

Ulla Wansing

Hannelore Quinders

Tel. (0281) 106 - 21 36

Email: stomatherapie[at]evkwesel.de

Kontakt Deutsche ILCO Niederrhein:

Fritz Elmer

Feldstraße 27

46499 Hamminkeln

Tel. (02856) 98 142

Mobil (0171) 38 17 141

www.ilco.de

 

Ludger Gr√ľtter

zust√§ndig f√ľr den Besuchsdienst im Darmzentrum am Evangelischen Krankenhaus

Telefon: (0281) 51458