x

Kennen Sie schon unsere App?

MuM (Medizin und Mehr)

Laden Sie jetzt unsere App aus dem AppStore!

Jetzt bei Google Play
Jetzt im AppStore
Jetzt bei Amazon

Kreativität kann Zuversicht wecken:

In der Kunsttherapie werden die kreativen Möglichkeiten der Patienten zu Geltung gebracht. Im freien Umgang mit Formen und Farben können Emotionen Ausdruck finden, die sich den Worten oft verschließen. Mit dem Angebot "Kunsttherapie" möchte das Evangelische Krankenhaus Wesel seinen Patienten Hilfe und Unterstützung bieten, um Krankheiten besser bewältigen zu können.

 

Positive Gefühle wie Hoffnung, Zuversicht und Vertrauen in die eigene Kraft werden dadurch geweckt und gestärkt. Das Malen und das Betrachten der Bilder kann inspirieren, beleben und beim Heilungsprozess helfen. Schöpferische Kraft besitzt jeder Mensch und gerade in Krisen- und Krankheitszeiten kann diese Kraft uns hilfreich sein.

 

Das Projekt wird durch den Förderkreis Evangelisches Krankenhaus Wesel e. V. unterstützt.

An wen richtet sich das Angebot?

Das Angebot der Kunsttherapie richtet sich in erster Linie an Menschen, die an Krebs erkrankt sind.

 

Für stationäre Patienten des Evangelischen Krankenhaus Wesel ist die Teilnahme an der Kunsttherapie kostenlos. Interessierte Bürger können gegen einen Kostenbeitrag von 8,- Euro (pro Doppelstunde) teilnehmen.

Wie laufen die Kunsttherapie-Sitzungen ab?

Der Kunsttherapie-Raum steht sowohl den Patienten, als auch interessierten Teilnehmern zur Verfügung. An Tischen, der Staffelei oder auch an der Wand wird gemalt und gezeichnet. Plastische Arbeiten und Collagen entstehen hier.

Das Material wie Pinsel, Stifte, Kreiden und Farben wird ebenso wie Papier und Ton bereit gestellt.

 

Inhalt und Form seiner Darstellung bestimmt jeder Teilnehmer selbst. Es kann aber auch nach vorgegebenen Themen gearbeitet werden.

 

Neben dem aktiven Gestalten besteht die Möglichkeit der Bildbetrachtung, hierzu wurden Bildbände, Kunstdrucke und Fotos angeschafft.

 

Vorerfahrungen oder künstlerische Begabungen werden von den Teilnehmern nicht erwartet.

Wann findet die Kunsttherapie statt?

jeden 1. und 3. Dienstag

16.00 - 18.00 Uhr

 

in den Kunsttherapieräumen von

 

Ursula Dornow-Engel

Am Friedenshof 39

46485 Wesel

 

Es wird in kleinen Gruppen von  max. 5 - 7 Personen gearbeitet.

 

Die Leitung der Gruppe hat Ursula Dornow-Engel übernommen, die seit 20 Jahren als freiberufliche Kunsttherapeutin in Krankenhäusern tätig ist.

Informationen zum Herunterladen

Kontakt

Pfarrerin Gesine Gawehn (0281) 106 - 2913
(0281) 106 - 1

Wann findet die Kunsttherapie statt?

jeden 1. und 3. Dienstag

16.00 - 18.00 Uhr

in den Kunsttherapieräumen von

 

Ursula Dornow-Engel

Am Friedenshof 39

46485 Wesel

 

Es wird in kleinen Gruppen von

max. 5 - 7 Personen gearbeitet.

 

Die Leitung der Gruppe hat Ursula Dornow-Engel übernommen, die

seit 20 Jahren als freiberufliche Kunsttherapeutin in Krankenhäusern tätig ist.